Stacks Image 490
Jede Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied ...
Einzeltier
Individuelle Betreuung für jedes Tier am Betrieb
Das einzelne Tier ist das Zentrum für alle Informationen im landwirtschaftlichen Betrieb. Das ANIMALoffice STALLBUCH sammelt die individuellen Informationen und bereitet diese auf einzigartige Weise für den Landwirt auf.

Jede Kette ist so stark wie ihr schwächstes Glied. Genau aus diesem Grund haben wir bei der Entwicklung des ANIMAL-office STALLBUCH`s auch ganz besonderen Wert auf die Erfassung der täglichen Ereignisse für jedes einzelne Tier im Betrieb gelegt. Nur wenn die einzelnen Tiere jeweils individuell überwacht und betreut werden, wird auch der gesamte Bestand funktionieren.
Ein hoher Prozentsatz der anfallenden Probleme tritt erst gar nicht auf, wenn bei jedem Tier zum richtigen Zeitpunkt der jeweils erforderliche Schritt gesetzt wird.

KALBUNGEN
Stacks Image 1323
Die Kalbung ist der Starttermin für eine neue Laktationsperiode und somit ein ganz wichtiges Datum für alle Berechnungen im Stallkalender. Die exakte Aufzeichnung dieser Information stellt die Basis für eine Vielzahl weiterer Berechnungen und Buchungen dar.

Besamungen
Stacks Image 1326
Erfassen Sie für jedes Ihrer Tiere alle durchgeführten Besamungen. Egal ob Sie die Besamung selbst durchführen, die Besamung durch den Tierarzt oder durch einen Besamungstechniker durchführen lassen. Jede Besamung ist ebenfalls ein wichtiger Termin im Brunstkalender des Betriebs, eine exakte Dokumentation daher sehr wichtig für die Bestimmung der Fruchtbarkeit.

LKV-Leistungsdaten
Stacks Image 1329
Sofern LKV-Leistungsdaten vorhanden sind, können diese in das ANIMAL-office STALLBUCH importiert werden. Somit stehen pro Tier umfangreiche Informationen der Milch-Inhaltsstoffe sowie Leistungsdaten zur Verfügung.

Tierbeobachtungen
Stacks Image 507
Protokollieren Sie Ihre Beobachtungen und halten Sie Auffälligkeiten, etc. im ANIMALoffice STALLBUCH fest. So behalten Sie für jedes Tier alle Ereignisse in Erinnerung und erweitern die Historie des Tieres.
Klauenpflege
Stacks Image 1332
Ihr Klauenpfleger arbeitet mit dem ANIMAL-office KLAUENMANAGER? Wenn Ja, freuen Sie Sich, denn die Daten der Klauenpflege werden Ihnen ab sofort für jedes Tier im Betrieb sozusagen "Frei Haus" geliefert und in das ANIMAL-office STALLBUCH importiert.

Monitoring
Stacks Image 1340
Die im ANIMAL-office Stallkalender erfassten Vormerkungen/Aufgaben ermöglichen es dem Landwirt, "jedes" Tier während der gesamten Laktationsperiode individuell zu überwachen. Alle notwendigen Anzeigen bzw. Hinweise liefert das ANIMAL-office STALLBUCH automatisch.

Meldungen
Stacks Image 1343
Alle erforderlichen Meldungen (AMA/HIT) erledigen Sie für jedes Tier selbstverständlich bequem per Mausklick direkt aus dem ANIMAL-office STALLBUCH heraus.

Behandlungen
Stacks Image 1346
Das ANIMAL-office STALLBUCH archiviert für jedes Tier, nach Erfassung bzw. Übertragung, alle gestellten Diagnosen, alle durchgeführten Behandlungen sowie alle Arzneimittel-Anwendungen. Diese Informationen stehen in allen relevanten Anzeigen zur Verfügung.

Wartezeiten
Stacks Image 1349
Auf Basis der erfassten Arzneimittelanwendungen bzw. -abgaben berechnet das ANIMAL-office STALLBUCH die Wartezeiten für Fleisch/Milch und kennzeichnet das jeweilige Tier in allen relevanten Anzeigen. Selbstverständlich können Sie als Biobetrieb die Wartezeiten entsprechend verlängern.

Melk- Fütterungsdaten
Stacks Image 1352
Übernehmen Sie einfach die Melk- bzw. Fütterungsdaten aus dem Melksystem Ihres Betriebs in das ANIMAL-office STALLBUCH. Entsprechende Anzeigen sorgen in weiterer Folge für eine optimale Übersicht für jedes Tier.

Stacks Image 1701
Stacks Image 525