Stacks Image 844

Das ANIMALoffice STALLBUCH im Unterricht

Unter der Koordination der LFS-Vöcklabruck wird das ANIMALoffice STALLBUCH mit Beginn des Schuljahres 2013/2014 in den O.Ö Landwirtschaftsschulen im Unterricht eingesetzt.

Die Landwirtschaft entwickelt sich mit zunehmendem Tempo weiter. Wenn die durchschnittlichen Betriebsgrößen vor nicht allzu langer Zeit noch bei 20-25 Tiere lagen stehen Heute bereits häufig 60 - 120 Tiere und mehr im Stall. Die Investitionen für Stallbauten sowie für technisches Equipment steigen ebenfalls in schwindelerregende Höhen.

Diese Entwicklungen verlangen vom Landwirt zukünftig eine ganz andere Art der Betriebsführung als dies in der Vergangenheit möglich war. Genau für diesen Zweck wurde das ANIMALoffice STALLBUCH entwickelt und in der täglichen Arbeit liegen auch die enormen Stärken des Systems.

Im Rahmen dieses Projektes wird bereits den Schülern der landwirtschaftlichen Fachschulen diese neue Art der Betriebsführung und Dokumentation näher gebracht. Ziel ist es, die Schüler auf die zukünftigen Anforderungen bestmöglich vorzubereiten und ihnen die modernste Technik und Logistik als Hilfsmittel für die tägliche Arbeit nahe zu bringen.

Das sagt der Direktor der LFS-Vöcklabruck!

Stacks Image 1802
An der landwirtschaftlichen Fachschule Vöcklabruck richten wir unsere Schwerpunkte in den Bereichen Rinderhaltung und Waldwirtschaft aus.

Im Bereich der Milchviehhaltung werden die Themen sehr zukunftsorientiert präsentiert. Wir versuchen mit einem hohen Anteil an praktischem Unterricht Wissen in der Praxis anzuwenden. Das ANIMALoffice STALLBUCH stellt für uns ein wertvolles Werkzeug für den praktischen Unterricht dar.

Wir können auf diesem Weg den Schülern die Notwendigkeit der täglichen und routinemäßigen Aufzeichnungen im Milchviehstall durch praktisches Üben mit dem ANIMALoffice STALLBUCH näherbringen.

Dir. Ing. Johannes Oberascher
Neben der landwirtschaftlichen Fachschule VÖCKLABRUCK hat auch die Landwirtschaftsschule SCHLIERBACH dieses Schulprojekt bereits gestartet und in den nächsten Monaten werden noch weitere Fachschulen in Oberösterreich nachziehen.

Weitere Schulen (auch aus anderen Bundesländern) sind jederzeit herzlich eingeladen, sich diesem Projekt anzuschließen. Bitte nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.
Stacks Image 1721
Stacks Image 1213

Projektpartner:

Stacks Image 1817
Stacks Image 1819